Restaurieren! Das ist unser Ding!

Unser Vorwort zur Restaurierung von alten Vereinsfahnen

Unter dem klassischen Begriff „restaurieren“ versteht man:

Als Restaurierung bezeichnet man die Wiederherstellung eines alten Zustandes, welcher oft im Laufe der Zeit verloren gegangen ist. Das heißt, dass man den alten Zustand durch gleichartige alte Materialien und Fertigungseinheiten ersetzt.

Die verwendeten Materialien werden zum Teil heute nicht mehr hergestellt. Diese müssen in besonderen Handwerkstätten neu angefertigt werden. Die damals angewendeten historischen Arbeitstechniken sind aufwendig und somit in der heutigen Zeit kostspielig.

In der Fahnenwelt spricht man vom Restaurieren und meint aber damit das Übertragen einzelner Fahnenelemente.

Bei unsachgemäßer Restaurierung der alten Fahne, können enorme Fehler gemacht und dadurch Kultur- bzw. Vereinsgut unwiederbringlich zerstört werden. Viele unterschätzen den tatsächlichen Wert (Versicherungs- und Wiederbeschaffungswert) ihrer Fahne.

Wir geben hier sachliche Aufklärung zu den einzelnen Schritten ab.